Veranstaltungen

Operette aus dem Hut und eine Prise Weihnachten

So., 13.12.2020 um 11:00 Uhr im Stadttheater Bruck/Leitha

Lassen Sie sich überraschen, es wird sich lohnen!

Das Christkind hat sich etwas ausgedacht: TOMBOLA!!!
Zaubern Sie mit und werden Sie Teil einer beschwingten und unterhaltsamen Matinée mit Elisabeth Jahrmann und Michael Weiland.

Es erwartet Sie das Unerwartete!

Elisabeth Jahrmann – die quirlige Koloratursporanistin und Soubrette aus Überzeugung.
Elisabeth Jahrmann begeistert die Zuschauer mit ihrer sprühenden Lebenslust sowie ihrem unbändigen Spieldrang, gepaart mit ausdrucksstarkem Gesang.
Michael Weiland – Bariton aus Leidenschaft
Der sympathische Michael Weiland ist ein Wiener lyrischer Bariton mit erstaunlicher Wandlungsfähigkeit, der mit Leidenschaft und musikalischer Tiefe begeistert.

Solisten:

Elisabeth Jahrmann (Koloratursopran)
Michael Weiland (Bariton)

Klavier: Roberto Secilla

Moderation: Andreas Thürnbeck

Foto: Thomas Stuppacher


Kartenvorverkauf: VVK-Preis: 22,- Eur, AK: 26,- Eur
Reservierung der Karten unter 0660 / 5033 582

OETICKET: „Hier kaufen“ ist in Kürze verfügbar

Rückfragen und Kontakt:

Jahrmann Kulturmanagement
T +43 (0)660 / 5033 582
E info@jahrmann.cc

Verschoben – Operetten-Abend am See

von der Operette bis zum Wiener Lied

Glanzstücke der goldenen und silbernen Wiener Operettenära. Die allseits beliebte Bühnenpaarung Elisabeth Jahrmann und Michael Weiland präsentieren die schönsten Melodien aus der Welt der Operette.

Die quirlige Koloratursporanistin und Soubrette aus Überzeugung, Elisabeth Jahrmann, begeistert die Zuschauer mit ihrer sprühenden Lebenslust sowie ihrem unbändigen Spieldrang, gepaart mit ausdrucksstarkem Gesang.
Der sympathische Michael Weiland ist ein Wiener lyrischer Bariton mit erstaunlicher Wandlungsfähigkeit, der mit Leidenschaft und musikalischer Tiefe begeistert.

mit:
Elisabeth Jahrmann
Michael Weiland
Roberto Secilla
Hermann Jahrmann

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: € 19,00

Reservierungen unter +43 7612 77700 oder hotel@gruenberg.at

Rückfragen und Kontakt: Jahrmann Kulturmanagement
T +43 (0)660 / 5033 582
E info@jahrmann.cc